Software für Judo

Wir sind dem Judosport eng verbunden. Deshalb unterstützen wir auch unseren Verein vor Ort in diversen Themen im Bereich der Informationstechnologie. An erster Stelle ist unser Programm JUDOLIST5 zu nennen. Eine Software, die bei der Durchführung von Wettkämpfen hilft. Die erste Version datiert aus dem Jahre 1991 und konnte diverse Wettkampflisten erstellen. Mittlerweile in der fünften Generation sind diverse Funktionen dazu gekommen. Da wir die Software bei unseren eigenen Turnieren nutzen und auch im engen Austausch einiger Benutzer stehen, gibt es ständig Erweiterungen und Verbesserungen.

 

Mittlerweile stellt JUDOLIST5 u.a.  folgende Funktionalitäten bereit:

  • Import von Meldedaten (über Textdatei mit konfigurierbarem Aufbau)
  • manuelle (Vorab-)Erfassung von Meldungen
  • Druck von Startkarten
  • Auffinden von Judokas über Startkarte (schnelle Möglichkeit die Gewichtsklasse einzutragen)
  • Losen und Setzen (beliebig vieler Judokas)
  • Definierte Gewichtsklassen oder Einteilung in gewichtsnahe Pools 
  • Erstellen diverser Listen (Jeder-gegen-Jeden, Pool, Doppel-KO und KO mit doppelter Trostrunde bis 128 Teilnehmer)
  • Integrierte Anzeigetafel mit Online-Listenführung; auch Additionssystem möglich  
  • Wettkampfregeln pro Altersklasse einstellbar (Zeit, Anzahl Strafen, Golden Score, .... )
  • Parametriersierbare Anzeigetafel
  • Listenführung über schnelle Eingabe des Ergebnisses
  • Drucken der Wettkampflisten mit dem aktuellen Stand
  • Vorschau-Bildschirme für Mattenübersichten
  • Urkundendruck
  • Druck und Export von Ergebnislisten

 

Die Anzeigetafel ist auch als Standalone-Programm verfügbar. Hier gibt es keine Verbindung zu einer Wettkampfliste. Die Namen der Judokas müssen, wenn gewünscht, manuell erfasst werden.

 

Da die Sportart Judo in der Regel nicht mit großen finanziellen Möglichkeiten gesegnet ist, ist uns durchaus bewusst, dass wir mit dieser Software keine Reichtümer. Wir bieten das Programm zu fairen Konditionen an. Man muss auch die Katze nicht in Sack kaufen ... Es gibt das Programm zum Download. Damit kann man die komplette Funktionalität testen. Lediglich die Anzahl der Judokas und die maximale Kampfzeit sind ohne Registrierung limitiert.  

 

Ein weiteres, nicht ganz so umfangreiches, Tool ist die Software JUDO-SAFARI. Diese Software dient zur Organisation und Auswertung der Judo-Safari.

 

 

 

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok